Strahlender Sonnenschein beim Tag des offenen Denkmals!

Datum: 10. September 2006 - Zeit: 22:37 - Alter: 12 Jahre

Mit viel Spaß, guter Laune und bestem Spätsommerwetter

Mit viel Spaß, guter Laune und bestem Spätsommerwetter führte Ursula Querfurth rund hundert Eltern und Kinder auf dem Ritterweg zur Kastelburg. Viel gab es unterwegs zu hören, zu antworten und zu merken, hieß es doch am Ende des acht Stationen umfassenden Ritterwegs zehn Fragen zu beantworten. Denn nur, wer gut aufgepasst hatte, konnte dann als Belohnung zum Ritter oder Burgfräulein ernannt werden und bekam dasselbe auch beurkundet. Veronika Querfurth hatte zusammen mit Ursula Querfurth sorgfältig studiert, welches Kinderspielzeug im späten 14. Jh. die Kinder auf einer Ritterburg erfreute. Man kam auf erstaunliche Ergebnisse: einige Kreisspiele wie der Fuchs geht um, Schnurspiele wie Zauberknoten und Abnehmen oder Schlittschuhlaufen auf Tierknochen, das interessierte Kinder und Erwachsene.

Einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf von Ritterwegbuch und Kinderspielzeug (aus dem Schaulädele Waldkirch zur Verfügung gestellt), gehen an die Freunde der Kastelburg in Not.


Links:

Ähnliche Einträge:

Impressum
Datenschutz
Rechtl. Hinweise
Versandkosten
Suchen
Sitemap
© copyright 2006-2018 Q-Quadrat Verlag Rainer Querfurth - all rights reserved! - www.q-quadrat.info