WALDKIRCHER MÄRCHENBUCH: Vom Suchen und Finden

Datum: 6. Dezember 2009 - Zeit: 10:57 - Alter: 9 Jahre

"Der Sonntag" vom 6.12.2009

Von Sigrun Rehm

Wer sehnt sich nicht manchmal nach der Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat? Dabei ist sie nur einen kleinen Fantasiesprung weit entfernt. Wer das nicht glaubt, dem sei die „Waldkircher Märchenzeit“ ans Herz gelegt.
Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren aus Waldkirch, Yach und den Partnerstädten Sélestat, Schwarzenberg und Worthing erzählen darin 25 vorsichtig lektorierte und mit bunten Collagen bebilderte Geschichten, die das Jahr über in Schreib- und Malwerkstätten entstanden sind. Darunter ist das Märchen von Kapitän Igor und seinen beiden Papageien Brot und Rum und der kleinen Maus Finchen, die in einem „alten Stück Stinkerkäse“ wohnt und am Ende die ganze Besatzung vor der Krake mit den 16 Fangarmen rettet. Und die Geschichte von Prinzessin Rosabelle, die sich so sehnlich einen Mann zum Geburtstag wünscht und einen Prinzen bekommt. Und die Erzählung vom feuerspeienden Drachenjungen Drago, dem seine Menschenfreundinnen Alicia und Lydia seinen größten Wunsch erfüllen: einmal ein
Schokoladeneis zu essen.Was wegen des Feuerspeisens eine wahre Herausforderung darstellt…
Es sind Geschichten vom Suchen und Finden, von Fluch und List, von Mut und Freundschaft in bester Märchentradition. Und es lässt sich nicht ausschließen, dass
das eine oder andere Kind damit auch traurige Erlebnisse zu einer starken und schönen Geschichte verarbeiten konnte.
Außerdem hat das von Oberbürgermeister-Stellvertreterin und Kinderbuchautorin Ursula Querfurth initiierte Projekt der Stadt ein Heimatbuch beschert, in dem zu erfahren ist, wie das Haseneckle zu seinem Namen gekommen sein kann, was die fünf Hühner auf demSchlossbühl treiben undwarumman zwischen Siensbacher Dobel und Zinken zuweilen grüne Gestaltenvorbeihuschen sehen kann.
Wer sich je Sorgen gemacht hat, dass die Sprache der Kinder verrohen und ihre Vorstellungswelt verarmen könnte, darf nach der Lektüre dieses Buches beruhigt sein. Es ist ein wirklich „zauberhaftes Lese- und Vorlesebuch“ geworden: lustig und
anrührend, nachdenklich und voll überbordender Fantasie.


Links:

Ähnliche Einträge:

Impressum
Datenschutz
Rechtl. Hinweise
Versandkosten
Suchen
Sitemap
© copyright 2006-2018 Q-Quadrat Verlag Rainer Querfurth - all rights reserved! - www.q-quadrat.info